Liebe FlohmarktbesucherInnen,

der Flohmarkt findet in den Räumen der St. Christophorus I Kita (Schäferstr. 2, 23564 Lübeck) statt. Wir haben mehr Platz und können somit auch mehr Teilnehmern anbieten ihre Schätze zu verkaufen.

Gerne sorgen wir auch wieder für das leibliche Wohl.

Wir bieten Euch im Gemeindesaal der Kirche die lang gewünschte gemütliche Umgebung mit Sitzgelegenheiten damit ihr Euch vor und nach dem Flohmarkt ausgiebig stärken könnt und um in gemütlicher Runde ein bisschen zu plaudern. Selbstverständlich sind alle herzlich ins Bistro eingeladen. Wir freuen uns auf viele Besucher. Alle Köstlichkeiten können auch gerne mitgenommen werden.

Der Flohmarkt findet von 09:30-12:30 Uhr statt

Einlass für Schwangere und 1 Person mit Tragebabys ab 09:00 Uhr

Das Bistro ist von 09:30-12:30 Uhr für Euch geöffnet

Info: Die Kita ist über eine Treppe erreichbar.

Das Bistro ist barrierefrei!

Bewerbung um einen Verkaufsplatz

Hiermit weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass ihr Euch um einen Verkaufsplatz „bewerbt“.

Das Ausfüllen über den Link / QR Code über die Website muss erfolgen

Es kann durch aus sein, dass nicht alle Teilnehmer einen Platz erhalten können

Ihr erhaltet von uns eine Zusage mit dem Euch zugeteilten Helferdienst per Mail

Die kompletten Teilnahmebedingungen könnt ihr Euch per PDF selbst unter www.kitaflohmarktschaeferstrasse.de runterladen

Die Verkaufsbedingungen

  • Es dürfen insgesamt 3 Kisten / Kartons abgegeben werden (Größe 60x40x40 cm)
  • Davon 2 Kisten Kleidung (inklusive 5 Paar Schuhe) und 1 Kiste Spielzeug 
  • Es muss ein Kuchen oder herzhafte Snacks am Freitag bei Abgabe und Aufbau der Waren abgegeben werden

Teilnahmebedingungen

Zum Verkauf darf folgendes angeboten werden:
  • Frühjahrs- und Sommerbekleidung
  • Säuglingsausstattung
  • Umstandsmode
  • Spiele / Spielzeug / Babyspielzeug
  • Bücher
  • CD´s /DVD´s
  • Lego
  • Playmobil
  • Schleich
  • Große Ware muss zwingend gesondert angemeldet werden
  • Schuhe (maximal 5 Paar)
Folgende Dinge dürfen nicht zum Verkauf angeboten werden:
  • Herbst- und Winterbekleidung
  • Stofftiere
  • Benutzte Flaschen / Trinkflaschen
  • Bereits getragen Unterhosen
  • Kaputte Ware
  • Verschmutze Ware
  • Riechende Ware

Helferdienste

  • Ein Helferdienst ist Pflicht
  • Bei 1 Helferdienst 15 % Abgabe
  • Bei 2 Helferdiensten 10 % Abgabe
  • Bei nicht geleistetem Helferdienst 25 % Abgabe
  • Aufbau: Freitag, 15.03.2024; 15:00 – ca. 19:30 Uhr bzw. bis zum Ende
    Aufgabenbereich: Aufbau, Aufräumen, Einrichten des Verkaufsbereichs
  • Verkaufstag: Samstag, 16.03.2024; 8:45 – 13:00 Uhr
    Aufgabenbereich: Aufsicht, Kleidung, Spiele und Schuhe sortieren
  • Abbau: Samstag, 16.03.2024; 12:30 – ca. 18:00 Uhr bzw. bis zum Ende
    Aufgabenbereich: Abbauen, Kleidung zurück sortieren, Reinigung der Räumlichkeiten
  • Info bezüglich der Helferdienste: Ihr müsst bei der Anmeldung unbedingt zwei Helferdienste die Ihr selbst, Eure Partner:innen, Familie oder Freunde vollumfänglich für den gesamten angegeben Zeitraum ableisten könnt. Bitte schreibt nicht rein, dass ihr nur diesen 1 Helferdienst oder nur von z.B. 10-12 Uhr könnt. Bitte überlegt Euch genau, welche Schichten ihr übernehmen könnt. Beim letzten Flohmarkt hat es super geklappt. DANKE!
  • Solltet ihr eine Person schicken, die den Helferdienst übernimmt, dann teilt uns dies bitte mit, damit wir die Namensschilder entsprechend vorbereiten können und wir benötigen dann bitte auch deren Handynummer. 😉
  • Bitte achtet auf das Eigentum eines Jeden. Wir alle möchten unsere verbliebenen Dinge und Kisten heil mitnehmen.
  • Die Tische und Bänke werden bitte nicht über den Boden gezogen, sondern getragen.

Die Ware muss mit folgenden Kriterien ausgestattet sein

  • Für die Etiketten: Festes Papier mit einer Größe von ca. 4×4 cm
  • Auf den Schildern muss die Verkäufernummer, die Kleidergröße und der Verkaufspreis notiert sein
  • Bitte rundet auf 0,50,- € oder 1,00,- € auf. Danke!
  • Es dürfen keine Schilder aufgeklebt werden!
  • Es dürfen keine Schilder getackert werden!
  • Bitte nutzt kein normales Papier! Die Schilder reißen viel zu schnell ab, so können Eure Sachen nicht verkauft werden, wäre schade.
  • Sinnvoll ist es die Ware nach Größen zu sortieren, erleichtert das Auspacken!
  • Bitte alle Kartons & Kisten / Deckel mit der Verkäufernummer gut sichtbar an allen Seiten versehen
  • Bitte legt nur Verkaufspreise fest, die für Euch selbst in Frage kommen
  • Socken müssen mindestens im „Dreierpack“ verkauft werden

Großteile

  • Große Teile (Kinderwagen, Räder, Laufräder, ect.) können am Kinderwagenunterstand angeschlossen werden
  • Bitte bringt dafür geeignete Schlösser mit um Diebstähle zu vermeiden
  • Bitte beschriftet die Schlüssel mit Verkäufernummer
  • Für Nummernschlösser, bitte kurze schriftliche Notiz mit der Nummer des Schlosses und Verkäufernummer

Ware bringen und holen

  • Die Ware kann am Freitag in der Zeit zwischen 17-18 Uhr angeliefert werden und muss von Euch selbst auf die vorbereiteten Tische mit entsprechenden Größen ausgepackt werden
  • Wir schreiben gerne wieder über den Broadcast eine Nachricht sollten wir vorzeitig fertig werden
  • Wenn ihr selbst nicht kommen könnt, dürft ihr gerne Partner, Schwester, Bruder, Freunde ect. schicken die das für Euch übernehmen
  • Beim Bringen der Ware wird der Kuchen / herzhafter Snack mitgebracht (Transportbehälter bitte beschriften!)
  • Die Abholung erfolgt am Samstag den 16.03.24 zwischen 16-18 Uhr
  • Schaut dann bitte auch nochmal auf den Stapel der Sachen die wir nicht mehr zuordnen können, ob Euch davon etwas gehört. Diese Sachen werden gespendet, wenn sie am Samstag nicht mitgenommen werden
  • Ihr bekommt per WhatsApp Bescheid, wenn wir fertig sind. Sollten wir früher fertig sein bekommt ihr auch dann bescheid und habt die Möglichkeit Eure nicht verkauften Sachen evtl. etwas früher abzuholen. Hat letztes Mal super geklappt 😊
  • Wichtig: Bitte denkt daran meine Nummer einzuspeichern, da ich es nur 1x per Broadcast verschicke!

Vorverkauf

  • Es soll gerne wieder einen Vorverkauf für die Verkäufer am Aufbautag 15.03.2024 in der Zeit von ca. 20:00-21:00 Uhr geben. Sollten wir früher anfangen können bekommt ihr über den Broadcast Bescheid.

Allgemeine Informationen

Ein Helferdienst in verbindlich, da große organisatorische Probleme in der Vergangenheit den Flohmarkt durch kurzfristige Absagen gefährdet haben.

Wir bitten Euch, Eure Kisten zeitnah zu überprüfen, damit mögliche Irrläufer auch schnell wieder zurückgegeben werden können. Nur die betroffenen Personen werden von Sandra Düring informiert und dann wird Daniela Ball mit Euch Kontakt aufnehmen um einen Termin für die Abholung zu vereinbaren. Die Sachen müssen bis zum 28.03.2024 abgeholt werden, ansonsten werden diese gespendet.

Wichtig: Bitte speichert meine (Sandra) Mobilnummer 01525 80 98 142 für den Zeitraum der Anmeldung bis zum Ende des Flohmarktes ab, da ich eine Broadcastliste anlegen werde, damit alle die gleichen Informationen erhalten. Alle Informationen werden ausschließlich über den Broadcast mitgeteilt!

Kurze Erklärung Broadcast: Ist eine Möglichkeit bei WhatsApp an alle Teilnehmer die gleichen Informationen zu senden. z. B. wenn wir schon fertig sind, wenn es Verzögerungen gibt, ect…. Ihr dürft mich sehr gerne nach Ende des Flohmarktes wieder rausschmeißen 😉 Der Vorteil ist, keine Gruppenfunktionen, in der alle antworten können und so werden keine Nummern bekannt gegeben. Wer meine Nummer nicht abspeichert, erhält diese Informationen nicht!

Für verloren gegangene oder beschädigte Ware übernimmt die KITA St. Christophorus I und das Flohmarkt-Team keine Haftung!

Mit der Unterschrift am Abgabetag erklären Sie sich mit den o. g. Teilnahmebedingungen einverstanden.

Viel Spaß beim Aussortieren und Etikettieren

Herzlichen Dank im Voraus für Euer Mitwirken und viel Erfolg an unserer gemeinsamen Aktion

Euer Flohmarkt-Team